Kündigung wegen Strompreiserhöhung — auch bei neuen Abgaben

Soweit in Son­derkun­den­verträ­gen über Energieliefer­un­gen ein Liefer­ant die von ihm ver­sorgten Let­ztver­brauch­er gemäß § 43 Abs. 3 Satz 1 EnWG rechtzeit­ig, in jedem Fall jedoch vor Ablauf der nor­malen Abrech­nungspe­ri­ode sowie auf trans­par­ente und ver­ständliche Weise über eine beab­sichtigte Änderung der Ver­trags­be­din­gun­gen und über ihre Rück­trittsrechte zu unter­richt­en hat, gilt

Weiterlesen

Strom sparen mit Smart Home

Smarte Pro­duk­te wer­den immer beliebter. Wenn man sich den Markt ein­mal anschaut, erscheinen immer mehr Pro­duk­te, die mit dem heimis­chen WLAN ver­bun­den wer­den kön­nen. Doch Smarte Pro­duk­te sehen nicht nur gut aus und sind prak­tisch, man kann damit auch noch eine Menge Geld sparen. In diesem Artikel soll gek­lärt wer­den,

Weiterlesen

Vorteile von Ökostrom — Gutes tun für die Umwelt

Im Zeital­ter des Kli­mawan­dels wird alter­na­tiv­en Stromquellen immer mehr Bedeu­tung zugemessen. Zahlre­iche Haushalte entschließen sich zum Wech­sel auf gün­sti­gen Ökostrom oder Öko­gas. Im Fol­gen­den wird erläutert, welche Vorteile die Nutzung alter­na­tiv­er Energiequellen für die Natur und die Umwelt hat und welch­er Beitrag darüber hin­aus für die Wirtschaft geleis­tet wird.  Ökostrom

Weiterlesen

Wege zur optimierten Energieversorgung

Wenn Sie wis­sen wollen, wie spät es ist, sehen Sie meis­tens ohnedies auf Ihr Smart­phone. Smart­phones haben weit­ge­hend die Uhr am Handge­lenk und die Wan­duhr erset­zt und nicht ein­mal die Apple Iwatch kon­nte gegen diesen Trend ankämpfen. Noch dazu ist das Iphone kein Strom­fress­er und erset­zt viele andere tech­nis­chen Geräte,

Weiterlesen

Die Stromleitung über dem Grundstück — und die steuerfreie Entschädigung

Eine ein­ma­lige Entschädi­gung, die für das mit ein­er immer­währen­den Dien­st­barkeit gesicherte und zeitlich nicht begren­zte Recht auf Überspan­nung eines zum Pri­vatver­mö­gen gehören­den Grund­stücks mit ein­er Hochspan­nungsleitung gezahlt wird, zählt nicht zu den nach dem EStG steuer­baren Einkün­ften. Eine Entschädi­gung, die dem Grund­stück­seigen­tümer ein­ma­lig für die grund­buchrechtlich abgesicherte Erlaub­nis zur Überspan­nung

Weiterlesen

Sie sind derzeit offline!