Überbau zur Energiedämmung - und die Duldungspflicht des Nachbarn

Überbau zur Energiedämmung — und die Duldungspflicht des Nachbarn

Die Dul­dungspflicht nach § 16a Abs. 1 des Berlin­er Nach­bar­rechts­ge­setz (Nach­bG Bln) gilt nicht für eine die Grund­stücks­gren­ze über­schre­i­t­ende Wärmedäm­mung ein­er Gren­zwand, mit der der benach­barte Grund­stück­seigen­tümer erst­mals die Anforderun­gen der bei der Errich­tung des Gebäudes bere­its gel­tenden Energieeinsparverord­nung (hier: EnEV 2001) erfüllt. In diesem Zusam­men­hang hat es der Bun­des­gericht­shof

Weiterlesen
Grenzüberschreitende Wärmedämmung für Neubauten

Grenzüberschreitende Wärmedämmung für Neubauten

Ein Grund­stück­seigen­tümer in Berlin muss nicht nach § 16a Abs. 1 Nach­bG Bln eine die Grund­stücks­gren­ze über­schre­i­t­ende Wärmedäm­mung ein­er Gren­zwand dulden, mit der der benach­barte Grund­stück­seigen­tümer erst­mals die Anforderun­gen der bei der Errich­tung des Gebäudes bere­its gel­tenden Energieeinsparverord­nung (EnEV) erfüllt. Die Frage, ob die Vorschrift des § 16a Nach­bG Bln

Weiterlesen