Die Stromleitung über dem Grundstück - und die steuerfreie Entschädigung

Die Stromleitung über dem Grundstück — und die steuerfreie Entschädigung

Eine ein­ma­lige Entschädi­gung, die für das mit ein­er immer­währen­den Dien­st­barkeit gesicherte und zeitlich nicht begren­zte Recht auf Überspan­nung eines zum Pri­vatver­mö­gen gehören­den Grund­stücks mit ein­er Hochspan­nungsleitung gezahlt wird, zählt nicht zu den nach dem EStG steuer­baren Einkün­ften. Eine Entschädi­gung, die dem Grund­stück­seigen­tümer ein­ma­lig für die grund­buchrechtlich abgesicherte Erlaub­nis zur Überspan­nung

Weiterlesen
Die Photovoltaikanlage und die anteiligen Gebäudekosten

Die Photovoltaikanlage und die anteiligen Gebäudekosten

Die Kosten eines pri­vat­en, nicht zur Einkün­f­teerzielung genutzten Gebäudes sind auch dann nicht anteilig steuer­lich abzugs­fähig, wenn auf dem Dach eine Solaran­lage betrieben wird. Wird eine Pho­to­voltaikan­lage auf dem Dach ein­er im Übri­gen pri­vat genutzten Halle betrieben, dann kön­nen anteilige Gebäudekosten nicht als Betrieb­saus­gaben im Wege der sog. Aufwand­sein­lage bei

Weiterlesen