Kleinfeuerungsanlagenverordnung

Kleinfeuerungsanlagenverordnung

Gestern ist die Kle­in­feuerungsan­la­gen­verord­nung in Kraft getreten, mit der ins­beson­dere eine nach­haltige Reduzierung der durch feste Brennstoffe verur­sacht­en Staubbe­las­tung erre­icht wer­den soll. Für die Holzheizun­gen, den Kaminofen und andere kleine Feuerungsan­la­gen für feste Brennstoffe gel­ten seit gestern neue Umweltau­fla­gen. Die Ver­feuerung von Holz in Kle­in­feuerungsan­la­gen in Räu­men set­zt ver­schiedene Luftschad­stoffe

Weiterlesen
Kleinfeuerungsanlagen

Kleinfeuerungsanlagen

Für Holzheizun­gen, Kam­inöfen und andere kleine Feuerungsan­la­gen für feste Brennstoffe sollen in Zukun­ft stren­gere Umweltau­fla­gen gel­ten. Das Bun­desk­abi­nett beschloss heute den Entwurf ein­er Verord­nung, mit der Gren­zw­erte für die Schad­stof­fe­mis­sio­nen von kleinen und mit­tleren Feuerungsan­la­gen fest­gelegt wer­den. Mit jet­zt beschlosse­nen Nov­el­le der 1. Bun­des­im­mis­sion­ss­chutzverord­nung (1. BIm­SchV) wer­den die Vor­gaben für

Weiterlesen