Stromspiegel 2016

Strom­spie­gel 2016

Anhand des Strom­spie­gels für Deutsch­land kann jeder Haus­halt sei­nen Strom­ver­brauch und damit auch sein Ein­spar­po­ten­ti­al ein­schät­zen. Das Bun­des­um­welt­mi­nis­te­ri­um hat den aktu­el­len Strom­spie­gel 2016 zusam­men mit Part­nern aus der Wirt­schaft, For­schung und dem Ver­brau­cher­schutz im April die­sen Jah­res bekannt gege­ben. Dar­in wer­den bun­des­weit Ver­gleichs­wer­te für den Strom­ver­brauch in Pri­vat­haus­hal­ten ver­öf­fent­licht. Aus­ge­wer­tet

Lesen
Glühlampen 60 Watt

Glüh­lam­pen 60 Watt

Nach­dem seit dem 1. Sep­tem­ber 2009 bereits alle mat­ten Glüh­lam­pen und Glüh­lam­pen mit einer Leis­tung von mehr als 75 Watt nicht mehr in den Han­del gebracht wer­den dür­fen, trifft es nun als zwei­te Stu­fe die Glüh­lam­pen von über 60 Watt. Lam­pen für Spe­zi­al­an­wen­dun­gen, die auf­grund tech­ni­scher Eigen­schaf­ten oder laut Pro­dukt­in­for­ma­tio­nen

Lesen