Kohlekraftwerk

Das Kohleverstromungsbeendigungsgesetz und der Steinkohlezuschlag

Vor dem Bundesverfassungsgericht blieb der Antrag eines Stadtwerke-Zusammenschlusses auf Erlass einer einstweiligen Anordnung ohne Erfolg, der das Ausschreibungsvolumen und die Höhe des Steinkohlezuschlags nach dem sogenannten Kohleausstiegsgesetz betraf, mit dem die Kohleverstromung in Deutschland bis 2038 schrittweise reduziert und beendet werden soll.  Die angegriffene Regelung im Kohleausstiegsgesetz /Kohleverstromungsbeendigungsgesetz Das Gesetz

Lesen

Energieausweis für Gewerbeimmobilien – was Vermieter beachten müssen

Auf Seiten der Bunderepublik werden bereits diverse Maßnahmen zur Umsetzung der Energiewende eingeleitet. So wurden und werden einige Programme im Bereich der Erneuerbaren Energien gefördert und andererseits die Energieeinsparung vorangetrieben, dadurch, dass strengere Richtlinien in Bezug auf den Energieverbrauch festgelegt worden sind. Dabei ist ein Herabsenken des Energieverbrauchs besonders bei

Lesen

Klimaschutz und Baurecht

Zum 30. Juli 2011 ist die Änderung des Baugesetzbuches durch das „Gesetz zur Förderung des Klimaschutzes bei der Entwicklung in den Städten und Gemeinden“ in Kraft getreten, mit dem zugunsten des Klimaschutzes neue Regelungen eingeführt werden, durch die der Handlungsspielraum der Gemeinden erweitert werden soll: Durch die in § 1a

Lesen

Förderung von Vorhaben im lokalen Klimaschutz

Mit Beginn des neuen Jahres gibt es neue Fördermöglichkeiten für Vorhaben im lokalen Klimaschutz. Das sieht die Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen vor, die das Bundesumweltministerium novelliert hat. Von Beginn des neuen Jahres an bis zum 31. März 2011 können Kommunen sowie kulturelle und

Lesen