Personalzusatzkosten  - und die Kostenbelastung des Netzbetreibers

Personalzusatzkosten — und die Kostenbelastung des Netzbetreibers

Als dauer­haft nicht bee­in­fluss­bare Kos­tenan­teile nach § 11 Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 ARegV sind nur solche Per­son­alzusatzkosten anzuse­hen, die bei dem Net­z­be­treiber selb­st entste­hen. Hier­für ist erforder­lich, dass die Kosten­be­las­tung für den Net­z­be­treiber selb­st auf ein­er betrieblichen oder tar­ifver­traglichen Vere­in­barung beruht und dass sich die Kosten für den

Weiterlesen
Erweiterungs- und Umstrukturierungsinvestitionen für Offshore-Windanlagen - und die Netzentgelte

Erweiterungs- und Umstrukturierungsinvestitionen für Offshore-Windanlagen — und die Netzentgelte

Nach der Recht­sprechung des Bun­des­gericht­shofs ist eine Maß­nahme als Erweiterungs- oder Umstruk­turierungsin­vesti­tion im Sinne von § 23 Abs. 1 Satz 1 ARegV anzuse­hen, wenn sie sich nicht im Aus­tausch bere­its vorhan­den­er Kom­po­nen­ten und damit zwangsläu­fig ein­herge­hen­den Verbesserun­gen erschöpft, son­dern jeden­falls auch zu ein­er nicht nur unbe­deu­ten­den Ver­größerung des Net­zes oder

Weiterlesen
Die Billigkeit der Netzentgelte

Die Billigkeit der Netzentgelte

Der Net­z­be­treiber kann sich zur Dar­legung der Bil­ligkeit der von ihm ver­langten Net­zent­gelte — in einem ersten Schritt — auf die Ent­gelt­genehmi­gung nach § 23a EnWG stützen1. Danach kann sich der Net­z­be­treiber zur Dar­legung der Bil­ligkeit der von ihm ver­langten Net­zent­gelte — in einem ersten Schritt — auf die Ent­gelt­genehmi­gung

Weiterlesen
Singulär genutzte Betriebsmittel - und die rückwirkende Anpassung des Netzentgelts

Singulär genutzte Betriebsmittel — und die rückwirkende Anpassung des Netzentgelts

Der Net­znutzer hat gegen den Net­z­be­treiber nach § 19 Abs. 3 Strom­NEV einen Anspruch auf eine auf den Zeit­punkt des Vor­liegens der tatbe­standlichen Voraus­set­zun­gen dieser Vorschrift rück­wirk­ende Anpas­sung des Net­zent­gelts für die von ihm sin­gulär genutzten Betrieb­smit­tel. Die Net­znutzerin hat gegen die Net­z­be­treiberin nach § 19 Abs. 3 Strom­NEV einen

Weiterlesen
Netzentgelte: Jahresanfangsbestand, Jahresendbestand - und die Neuanlagen

Netzentgelte: Jahresanfangsbestand, Jahresendbestand — und die Neuanlagen

Bei der Bil­dung des Mit­tel­w­erts zwis­chen Jahre­san­­fangs- und Jahre­sendbe­stand gemäß § 7 Abs. 1 Satz 4 Gas­NEV ist für Neuan­la­gen, die im Laufe des Geschäft­s­jahres angeschafft oder fer­tiggestellt wur­den, im Anfangs­be­stand dieses Jahres der volle Betrag der maßge­blichen Anschaf­­fungs- und Her­stel­lungskosten anzuset­zen. Aus dem Wort­laut von § 7 Abs. 1

Weiterlesen