Verteilnetzbetreiber, Vertriebsgesellschaft - und der Markenauftritt der Stadtwerke

Verteilnetzbetreiber, Vertriebsgesellschaft — und der Markenauftritt der Stadtwerke

Zur Prü­fung der Frage, ob das Kom­mu­nika­tionsver­hal­ten oder die Marken­poli­tik eines Verteil­er­net­z­be­treibers die Gefahr ein­er Ver­wech­slung mit den Ver­trieb­sak­tiv­itäten des ver­tikal inte­gri­erten Energiev­er­sorgung­sun­ternehmens (hier: Stadtwerke) begrün­det, sind marken­rechtliche Grund­sätze her­anzuziehen. Für eine Ver­let­zung von § 7a Abs. 6 EnWG reicht es nicht aus, wenn Ver­wech­slungs­ge­fahr im weit­eren Sinne1 vor­liegt, also

Weiterlesen