Tel­Da­Fax – der Abge­sang

Das Amts­ge­richt Bonn hat jetzt die Insol­venz­ver­fah­ren über acht Gesell­schaf­ten des Trois­dor­fer Ener­gie­ver­sor­gers Tel­Da­Fax eröff­net und den Düs­sel­dor­fer Rechts­an­walt Dr. Biner Bähr zum Insol­venz­ver­wal­ter bestellt. Betrof­fen sind die fol­gen­den Tel­Da­Fax-Gesell­schaf­ten:

Tel­Da­Fax – der Abge­sang
Gesell­schaftAkten­zei­chen Inso-Ver­fah­ren
Tel­Da­Fax Hol­ding AG98 IN 162/​11 AG Bonn
Tel­Da­Fax ENERGY GmbH98 IN 163/​11 AG Bonn
Tel­Da­Fax SERVICES GmbH98 IN 164/​11 AG Bonn
Tel­Da­Fax Mar­ke­ting GmbH98 IN 187/​11 AG Bonn
Tel­Da­Fax DIALOG GmbH98 IN 172/​11 AG Bonn
Tel­Da­Fax SALES GmbH98 IN 171/​11 AG Bonn
Tel­Da­Fax Net­work GmbH98 IN 188/​11 AG Bonn
Hugo­Tel Com­mu­ni­ca­ti­ons GmbH98 IN 175/​11 AG Bonn

Die Gläu­bi­ger­ver­samm­lung der Tel­Da­Fax ENERGY GmbH fin­det am 08.11.2011 um 10:00 Uhr, die der Tel­Da­Fax SERVICES GmbH am 08.11.2011 um 16:00 Uhr, jeweils im Staa­ten­haus am Rhein­park Köln (Köl­ner Mes­se) statt. Es wird geschätzt, dass von die­sen – ver­mut­lich bun­des­weit größ­ten – Insol­venz­ver­fah­ren etwa 700.000 Gläu­bi­ger betrof­fen sind. Der Insol­venz­ver­wal­ter hat ange­kün­digt, jeden bekann­ten Gläu­bi­ger anzu­schrei­ben und ein For­mu­lar zu über­sen­den, mit dem For­de­run­gen ange­mel­det wer­den kön­nen.