Wie Sie Waren richtig versenden

Wie Sie Waren richtig versenden

Wenn Sie gute Kun­den­beziehun­gen pfle­gen wollen, dann sollte die gelieferte Ware nicht defekt am Zielort ankom­men. Damit Sie dies sich­er­stellen könne, müssen Sie die Ver­pack­ung und den Ver­sand richtig vor­bere­it­en. Egal, ob Sie ein klein­er Pri­vatverkäufer oder ein pro­fes­sioneller Händler sind, wenn Sie Pro­duk­te online verkaufen, müssen Sie sich­er­stellen, dass

Weiterlesen
Gemeinnützigkeit wegen Förderung des Umweltschutzes - und die energiepolitische Betätigung

Gemeinnützigkeit wegen Förderung des Umweltschutzes — und die energiepolitische Betätigung

Das Auss­chließlichkeits­ge­bot des § 56 AO ist im Hin­blick auf die Gren­zen der all­ge­mein­poli­tis­chen Betä­ti­gung ein­er steuer­begün­stigten Kör­per­schaft noch gewahrt, wenn die Beschäf­ti­gung mit poli­tis­chen Vorgän­gen im Rah­men dessen liegt, das das Ein­treten für die satzungsmäßi­gen Ziele und deren Ver­wirk­lichung erfordert und zulässt, die von der Kör­per­schaft zu ihren satzungsmäßi­gen

Weiterlesen
Das Umspannungswerk im allgemeinen Wohngebiet

Das Umspannungswerk im allgemeinen Wohngebiet

Ein Umspan­nwerk kann als „gewerblich­er Klein­be­trieb“ im all­ge­meinen Wohnge­bi­et zuläs­sig sein; das hat das Ver­wal­tungs­gericht Berlin entsch­ieden. In dem hier vom Ver­wal­tungs­gericht Berlin entsch­iede­nen Fall hat­ten die Eigen­tümer ver­schieden­er Grund­stücke in Berlin-Span­­dau geklagt, die im Bere­ich eines all­ge­meinen Wohnge­bi­ets liegen. Sie gren­zen an ein Grund­stück der Strom­net­z­be­treiberin bzw. befind­en sich

Weiterlesen
Feststellungsanträge im energiewirtschaftsrechtlichen Verwaltungsverfahren

Feststellungsanträge im energiewirtschaftsrechtlichen Verwaltungsverfahren

Fest­stel­lungsanträge im energiewirtschaft­srechtlichen Ver­wal­tungsver­fahren sind statthaft, soweit sie zur Gewährleis­tung eines lück­en­losen Rechtss­chutzes nach Art.19 Abs. 4 GG erforder­lich sind. Für die Beurteilung der Zuläs­sigkeit solch­er Anträge sind die Vorschriften der Ver­wal­tungs­gericht­sor­d­nung und ihre Aus­gestal­tung durch die Recht­sprechung entsprechend her­anzuziehen, weil die For­men der Beschw­erdeentschei­dung nach § 83 Abs. 2

Weiterlesen
Abfallwirtschaft nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz

Abfallwirtschaft nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz

Mit der Energiewende ein­her geht auch die umsichtige Ver­wen­dung von Resourcen. So soll ein­er­seits möglichst Abfall ver­mieden wer­den — und kann er nicht ver­hin­dert wer­den, soll er — so weit es geht — der Wiederver­wen­dung zuge­führt wer­den. Fol­glich ist eine sorgfältige Abfall­wirtschaft erforder­lich, die von der Abfall­samm­lung bis hin zum

Weiterlesen