Strom sparen mit Smart Home

Smarte Pro­duk­te wer­den immer beliebter. Wenn man sich den Markt ein­mal anschaut, erscheinen immer mehr Pro­duk­te, die mit dem heimis­chen WLAN ver­bun­den wer­den kön­nen. Doch Smarte Pro­duk­te sehen nicht nur gut aus und sind prak­tisch, man kann damit auch noch eine Menge Geld sparen. In diesem Artikel soll gek­lärt wer­den,

Weiterlesen

Wege zur optimierten Energieversorgung

Wenn Sie wis­sen wollen, wie spät es ist, sehen Sie meis­tens ohnedies auf Ihr Smart­phone. Smart­phones haben weit­ge­hend die Uhr am Handge­lenk und die Wan­duhr erset­zt und nicht ein­mal die Apple Iwatch kon­nte gegen diesen Trend ankämpfen. Noch dazu ist das Iphone kein Strom­fress­er und erset­zt viele andere tech­nis­chen Geräte,

Weiterlesen

Immobilienanzeigen eines Immobilienmaklers — und die Energieverbrauchsangaben

Der Bun­des­gericht­shofs hat sich mit der Frage befasst, welche Infor­ma­tion­spflicht­en dem Immo­bilien­mak­ler bei ein­er Immo­bilien­anzeige zum Energie­ver­brauch obliegen: In den drei hier vom Bun­des­gericht­shof entsch­iede­nen Ver­fahren wen­det sich die Deutsche Umwelthil­fe e. V. gegen Zeitungsanzeigen von Immo­bilien­mak­lern, die sie wegen Fehlens von Angaben, die im Energieausweis enthal­ten sind, für unzuläs­sig

Weiterlesen

Überbau zur Energiedämmung — und die Duldungspflicht des Nachbarn

Die Dul­dungspflicht nach § 16a Abs. 1 des Berlin­er Nach­bar­rechts­ge­setz (Nach­bG Bln) gilt nicht für eine die Grund­stücks­gren­ze über­schre­i­t­ende Wärmedäm­mung ein­er Gren­zwand, mit der der benach­barte Grund­stück­seigen­tümer erst­mals die Anforderun­gen der bei der Errich­tung des Gebäudes bere­its gel­tenden Energieeinsparverord­nung (hier: EnEV 2001) erfüllt. In diesem Zusam­men­hang hat es der Bun­des­gericht­shof

Weiterlesen

Klimaschutz auch nach Trumps Entscheidung

Der Präsi­dent der USA hat angekündigt, vom Kli­­ma-Abkom­­men von Paris zurück­zutreten. Doch trotz dieses Ausstiegs ist weltweit betont wor­den, weit­er­hin an dem Abkom­men fes­thal­ten zu wollen. Kli­ma-Abkom­men von Paris Das Übereinkom­men von Paris stammt vom 12. Dezem­ber 2015 und hat den glob­alen Kli­maschutz in der Nach­folge des Kyoto-Pro­­tokolls als Ziel.

Weiterlesen

Grenzüberschreitende Wärmedämmung für Neubauten

Ein Grund­stück­seigen­tümer in Berlin muss nicht nach § 16a Abs. 1 Nach­bG Bln eine die Grund­stücks­gren­ze über­schre­i­t­ende Wärmedäm­mung ein­er Gren­zwand dulden, mit der der benach­barte Grund­stück­seigen­tümer erst­mals die Anforderun­gen der bei der Errich­tung des Gebäudes bere­its gel­tenden Energieeinsparverord­nung (EnEV) erfüllt. Die Frage, ob die Vorschrift des § 16a Nach­bG Bln

Weiterlesen